• 01.jpg
  • gletscher2.jpg
  • gletscher4.jpg
  • klettern2.jpg
  • klettern4.jpg
  • klettern5.jpg
  • klettersteig1.jpg
  • klettersteig2.jpg
  • klettersteig3.jpg
  • klettersteig4.jpg
  • klettersteig5.jpg
  • schneeschuh1.jpg
  • schneeschuh4.jpg
  • wandern2.jpg
  • wandern4.jpg
  • wandern5.jpg
  • wandern6.jpg
  • wandern7.jpg
MENU

7 Summits Alpen: Zugspitze - Grauspitze - Dufour

20120909 115154Der erste Teil der Seven Summits der Alpen beginnt im zetralen Teil der Alpen: Besteigung der Zugspitze, der Grauspitze und der Dufour Spitze.

Weiterlesen...

7 Summits Alpen: Gran Paradiso - Mont Blanc

mont blanc Der dritte und letzte Teil der Seven Summits der Alpen: der höchste Gipfel der Alpen, der Mont Blanc! Bergsteigerisches Können ist natürlich gefragt bei der Besteigung des Mont Blanc. Über den Normalweg erreichen wir nach ein paar Tagen Akklimatisierung und Eingewöhnungsphase den Gipfel. Diese Seven Summit Woche ist jene Woche, die in den Westalpen und mit dem Gran Paradiso in Richtung Seealpen stattfindet.

Weiterlesen...

7 Summits Alpen: Triglav - Großglockner

grossglocknerDer zweite Teil der Seven Summits der Alpen: der Triglav und der Großglockner! Die Reise startet in Slowenien in den julischen Alpen, wo wir den höchsten Berg Sloweniens besteigen: den Triglav 2864 m. Danch führt unsere Route weiter nach Österreich zum  Großglockner 3798 m, dem höchsten Berg Österreichs.

Weiterlesen...


<< zurück

ARC ALPIN TRAVEL
Schlernstrasse 20
I-39050 Völs am Schlern (BZ)
Dolomiten - Südtirol - Italien
Tel: +39 338 200 33 88
Fax: +39 (0)471 726 020
www.arcalpin.it
info@arcalpin.it

Bergführer Südtirol / Dolomiten
Schlern, Seiseralm, Völs, Seis, Kastelruth, Tiers

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.